Presse

Seite 4/6

Richard Hohly 1902 – 1995 (2017)

8. Juli bis 3. September 2017 Richard Hohly wurde 1902 in Löwenstein geboren. Zwischen 1915 und 1922 besuchte er das Lehrerseminar in Kirchheim/Teck und in Heilbronn. Von 1924 bis 1929 studierte Hohly an der Kunstakademie Stuttgart bei Gottfried Graf und als Meisterschüler in Kassel bei Arnold Waldschmidt. 1930 prägte ihn eine Begegnung mit Edvard Munch […]

Weiterlesen


Karl Wolf – Aquarelle (2016)

9. Juli bis 28. August 2016 11. September (verlängert) Karl Wolf kam 1937 in Glatz in Schlesien zur Welt. Er war von 1964 bis 2000 Bürgermeister von Altheim. Das Abschiedsgeschenk seiner Mitarbeiter nach 36-jähriger Tätigkeit als Altheimer Schultes war für ihn Anlass, sich mit der Malerei zu beschäftigen. In einem Interview nämlich hatte er „malen […]

Weiterlesen


Rupert Leser – Fotografie (2016)

16. April bis 12. Juni 2016 (verlängert) Dreieinhalb Jahrzehnte für eine Zeitung! Das klingt in heutiger Zeit kaum mehr nachvollziehbar, dreieinhalb Jahrzehnte für ein und dieselbe Zeitung gearbeitet zu haben. Bei Rupert Leser, dem hochdekorierten Fotografen der „Schwäbischen Zeitung“ trifft es zu, weil alles stimmte: Seine Herkunft Oberschwaben, seine Liebe zum Land und den Leuten, […]

Weiterlesen


18. Galeriekonzert

Stefania Neonato und Christine Busch präsentierten am 31. Oktober am Hammerflügel und mit der Violine „Musik aus Wien“.   Die Berichterstattung der Schwäbischen Zeitung zu diesem erneut ausverkauften Konzert können Sie hier nachlesen:   Das Programmheft finden Sie hier.

Weiterlesen


17. Galeriekonzert

Das Trio Artemis, ein weibliches Klassik- und Kammermusikensemble aus der Schweiz, gestaltete das 17. Galeriekonzert im Spital zum Hl. Geist. Die drei Musikerinnen Katja Hess (Violine), Bettina Macher (Violoncello) und Myriam Ruesch (Klavier) gründeten das Trio 2000 nach Abschluss der Studien an der Musikhochschule Winterthur. Seither erfolgten zahlreiche CD- Einspielungen, nationale und internationale Auftritte und […]

Weiterlesen


Der Grafiker Artur Münzing (2015)

17. Oktober bis 25. November 2015 Artur Münzing (1913-1977) lebte von 1944 an bis zu seinem Tod in Riedlingen und war ein überaus vielseitiger und kreativer Grafiker. Für zahlreiche Firmen in Oberschwaben, Vereinigungen, Narrenvereine und Privatpersonen schuf er Gebrauchsgrafik, die weit über das normale Maß an Grafik hinausreicht. Für das Naturtheater Hayingen hat er etwa […]

Weiterlesen


Vortrag und Konzert

Die Veranstaltung in der Städt. Galerie zum Hl. Geist am 9. Mai hatte zwei Kapazitäten in Sachen Conrad Graf, jenem berühmten Klavierbauer des frühen 19. Jh. aus Riedlingen, zu bieten. Prof. Dr. Edward Swenson, ein an der Universität Ithaca als Musikhistoriker Lehrender und weltbekannter Restaurator für Graf-Hammerflügel wird einen Vortrag über ,,Conrad Graf und seine […]

Weiterlesen


15. Galeriekonzert

Das 15. Galeriekonzert im Spital zum Hl. Geist fand am 26. April 2014 statt. Das Programm für diesen Abend können Sie hier nachlesen. Geboten wurde „Ein Abend im Hause Schumann“, vorgetragen mit Violoncello und Hammerflügel von Georg & Fumi Dettweiler aus Basel. Fumi Dettweiler verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit in Mailand, wo sie schon früh […]

Weiterlesen


Die Lieblingsbilder der Dienst-Tags-Mannschaft (2014)

4. April bis 18. Mai 2014 Mehr über diese Ausstellung können Sie in der Berichterstattung der Schwäbischen Zeitung vom 11. April nachlesen:  

Weiterlesen


2013: Ziegelhütte – Reichsarbeitsdienstlager – Studienheim

Unter dem Thema „Ziegelhütte – Reichsarbeitsdienstlager – Studienheim“ zeichnet Winfried Aßfalg die Geschichte des ,,Konrad-Manopp-Haus“ genannten Bauwerks nach, das 2009 abgebrochen wurde und an dessen Stelle jetzt ein Hallenbad in der Planung ist. Die Idee zu diesem Buch, mit 135 großteils historischen Fotos aus der Zeit des Dritten Reiches, der Zeit des Studienheims der Franziskaner […]

Weiterlesen