Wechselausstellung in der Galerie

Der Grafiker Artur Münzing (2015)

17. Oktober bis 25. November 2015

Artur Münzing (1913-1977) lebte von 1944 an bis zu seinem Tod in Riedlingen und war ein überaus vielseitiger und kreativer Grafiker. Für zahlreiche Firmen in Oberschwaben, Vereinigungen, Narrenvereine und Privatpersonen schuf er Gebrauchsgrafik, die weit über das normale Maß an Grafik hinausreicht. Für das Naturtheater Hayingen hat er etwa 20 Jahre lang Plakate entworfen und gestaltet. Er hat Aussegnungshallen ebenso künstlerisch gestaltet wie nüchterne Schulhäuser ausgeschmückt.

Diesem vielseitigen und künstlerisch sehr begabten Grafiker wird in der Städt. Galerie im Spital eine Ausstellung gewidmet. Der Altertumsverein konnte vor einigen Jahren große Teile des künstlerischen Nachlasses käuflich erwerben.

Ausführliche Informationen finden Sie im Programmheft zur Ausstellungseröffnung:
Programmheft

Die Berichterstattung der Schwäbischen Zeitung können Sie nachlesen, indem Sie unten das Artikelbild anklicken:

Kommentar verfassen