Wechselausstellung in der Galerie

Seite 1/5

Wechselausstellung “Dr. Anca Jung”

2. Oktober bis 29. November 2020

Dr. Anca Jung

Dr. Anca Jung

Anca Jung, geboren 1959 in Bukarest, absolvierte ein Studium der Medizin und eine Ausbildung zur Kinderärztin in Rumänien.

  • Seit 1986 Arbeit als Ärztin
  • Seit 1993 selbständige Fachärztin für Allgemeinmedizin in Ertingen
  • Seit 2011 jährliche Bildhauerkurse bei Herbert Leichtle im Steinbruch Gauingen
  • 2014 Malkurs bei Ricki Scopes in Riedlingen
  • Ab 2015 regelmäßige Kurse in Italien unter der Leitung von Professor Christian Hamsea, Sebastian Probst, Michael Broermann und Ivo Ringe
  • 2019 Zeichenkurs bei Rolf Nikel an der Haller Akademie, Schwäbisch-Hall
  • Seit 2018 Mitglied in den Kunstvereinen Wasserburg und Bad Saulgau

Ausstellungen und Preise:

  • 2017 Galerie Ricki Scopes in Riedlingen, Einführung Gerold Jäggle
  • 2019 Tiny Griffon Galerie in Nürnberg, Einführung Christina Simion, Einzelausstellung
  • 2019 Rumänisches General-Konsulat in München Einzelausstellung 2019 Mitgliederausstellung in Kunstbahnhof Wasserburg
  • 2019 Städtisches Museum Ehingen, Jahresausstellung, Thema „Rot”
  • 2019 Publikumspreis bei der Mitgliederausstellung in Wasserburg, Thema „Porträts mit vorne und hinten”.
  • 2020 Ausstellung in der Städtischen Galerie Riedlingen
  • Einführung Ingeborg Maria Buck, M.A., Kunsthistorikerin, Riedlingen/Stuttgart

Öffnung der Ausstellung

Freitag, 2. Oktober 2020 14-17 Uhr
Samstag, 3. Oktober 2020 14-17 Uhr
Sonntag, 4. Oktober 2020 14.00 – 17.00 Uhr

Die Künstlerin ist anwesend.

Städt. Galerie Spital Hl. Geist Riedlingen Wochenmarkt 3/1. Es gelten die Corona-Verordnungen: Desinfektion, Maskenpflicht und Abstand 1,5m. Eintritt frei.

Bisherige Ausstellungen



Dr. Eckart Huhn (2020)

23. Mai bis 30. August 2020 Bleistiftzeichnungen Federzeichnungen Pastellkreide Dr. Eckart Huhn Eckart Huhn, geboren am 09.11.1937 in Berlin-Spandau, besuchte das Gymnasium in Berlin-Siemensstadt bis zum Abitur 1957. Nach der Offizierszeit bei der Bundesmarine schloss sich das Studium an der FU in Berlin an. Sein weiterer Weg führte ihn zum gehobenen Dienst der Deutschen Bundespost. […]

Weiterlesen



Heimat um den Bussen (2019)

Heimat um den Bussen

13. April bis 2. Juni 2019 Marianne Berger Das passiert einem Museum nicht alle Tage: Eine Schenkung von über 60 Bildern aus allen Schaffensperioden des bekannten Riedlinger Künstlers Anton Denzel. Schon mehrfach wurden seine Bilder themenbezogen in der Städtischen Galerie präsentiert. Doch die Verfügung seiner 2017 verstorbenen Tochter Marianne Berger aus Markdorf lässt eine weitere […]

Weiterlesen



10. Kunstförderpreis der Albert-Burkart-Stiftung Brücken – Brücken bauen (2018)

/images/kunstfoerderpreis-10.jpg

20. Oktober bis 2. Dezember 2018 Freitag bis Samstag von 15:00 bis 17:00 Uhr, sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Gruppenbesuche nach Vereinbarung. Eintritt frei!

Weiterlesen



Die Künstler und das Pferd Richard Hohly – Albert Burkart – Anton Denzel (2018)

Die Künstler und das Pferd

14. Juli bis 9. September 2018 Richard Hohly, geboren 1902 in Löwenstein, gestorben1995 in Bietigheim Albert Burkart, geboren 1898 in Riedlingen, gestorben 1982 in München Anton Denzel, geboren 1888 in Ehingen, gestorben 1962 in Riedlingen Mehr über die Ausstellungseröffnung, die am Freitag, 13. Juli um 19:30 Uhr stattgefunden hat, können Sie hier in der Einladung […]

Weiterlesen



Drei Maler eine Zeit: Maria Caspar Filser – Alfred Mendler – Albert Burkart (2018)

Maria Caspar Filser - Alfred Mendler - Albert Burkart

14. April bis 17. Juni 2018 Maria Caspar-Filser, Malerin und Professorin – geboren 1878 Riedlingen, gestorben 1968 Brannenburg Alfred Mendler, Arzt und Maler – geboren 1879 Riedlingen, gestorben 1955 Ulm Albert Burkart, Maler und Professor – geboren 1898 Riedlingen, gestorben 1982 München Mehr über die Ausstellungseröffnung, die am 13. April um 19:30 Uhr stattgefunden hat, […]

Weiterlesen



Franz Xaver Mußotter (2017)

Franz Xaver Mußotter

14. Oktober bis 3. Dezember 2017 Franz Xaver Mußotter wurde 1866 in Buchau als Sohn eines Bauunternehmers geboren. Nach dem Besuch verschiedener Schulen, unter anderen auch ab 1879 die der Zisterzienser in Mehrerau bei Bregenz, beendete er seine Schulzeit in Buchau mit der mittleren Reife. Sein zeichnerisches Talent hatte sich schon sehr früh gezeigt, weshalb […]

Weiterlesen



Richard Hohly 1902 – 1995 (2017)

8. Juli bis 3. September 2017 Richard Hohly wurde 1902 in Löwenstein geboren. Zwischen 1915 und 1922 besuchte er das Lehrerseminar in Kirchheim/Teck und in Heilbronn. Von 1924 bis 1929 studierte Hohly an der Kunstakademie Stuttgart bei Gottfried Graf und als Meisterschüler in Kassel bei Arnold Waldschmidt. 1930 prägte ihn eine Begegnung mit Edvard Munch […]

Weiterlesen



Marlene Widmann – nahUNDfern – Malerei in Acryl (2017)

8. April bis 28. Mai 2017 Über Marlene Widmann: 1951 in Riedlingen geboren, aufgewachsen in Riedlingen und Unlingen. Ausbildung zur med. Laborantin, verheiratet, 3 Kinder, lebt und arbeitet seit 1980 in Schelklingen – Justingen. In der Erziehungszeit der Kinder hat sie ihr Interesse für Kunst und Malerei wieder neu für sich entdeckt. Seit 1986 erweiterte […]

Weiterlesen



9. Kunstförderpreis der Albert-Burkart-Stiftung – Thema: “Bewegung – bewegt sein” (2016)

Albert Burkhart Stiftung

Sämtliche Arbeiten der diesjährigen Preisträger wurden in der Galerie im ehem. Spital zum Heiligen Geist vom 5. November bis 27.11.2016 ausgestellt. Nichtprämierte Arbeiten wurden im oben genannten Zeitraum während der Geschäftszeiten des Rathauses im 1. Obergeschoss ausgestellt. Die Preisträgerinnen und Preisträger freuten sich über viele Besucher.

Weiterlesen



  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 5
  • Weiter →